Facebook

Der Weg zur Kur

Private Kuraufenthalte - medizinische Heilverfahren über Ihre Versicherung

Ihre Kur in Bad Tatzmannsdorf ist eine ganz besondere Maßnahme für die Förderung Ihrer Lebensqualität. Es gibt zwei Möglichkeiten die Vorzüge der Bad Tatzmannsdorfer Kur in Anspruch zu nehmen. 

Kurantrag

Kurantrag über die Bewilligung Ihrer Sozialversicherung

Der Antrag für eine Kur in Bad Tatzmannsdorf wird entweder von einem Arzt (Haus- oder Facharzt) oder einer Krankenhausabteilung ausgestellt. Er wird dann bei Ihrer Sozialversicherung zur Bewilligung eingereicht. Grundsätzlich kann jede Person, die sozialversichert ist, eine Kur beantragen.

Achten Sie bitte darauf, dass der medizinische Sachverhalt von Ihrem Arzt oder Krankenhaus möglichst klar und detailliert im Kurantrag angegeben wird. Sie erleichtern damit Ihrer Versicherung die Entscheidung und die Auswahl der optimalen Kuranstalt. Die angegebenen Wünsche hinsichtlich Kurort bzw. der Kuranstalt werden meist berücksichtigt.

Warten Sie den positiven Bewilligungsbescheid unbedingt ab, ehe Sie die Kur antreten. Die meisten Versicherungen lehnen eine nachträgliche Kostenübernahme ab. Nach Einlangen der Kostenübernahmeerklärung bei uns, wird Ihnen der Kurtermin zeitgerecht übermittelt. Kuraufenthalte, die ohne Angabe von Gründen nicht angetreten werden, haben eine ausnahmslose Stornierung der Kurbewilligung zur Folge.

Bei Aufenthalt in unserem Kurzentrum werden die Kosten direkt mit der Versicherung verrechnet. Sie selbst haben einen Zuzahlungsbeitrag (Selbstbehalt pro Verpflegungstag) gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu leisten. Dieser wird am Ankunftstag an unserer Rezeption eingehoben.

Privat finanziert

Privat finanzierter Kur- & Gesundheitsurlaub

Bei einem privaten Kuraufenthalt im Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf stehen Ihnen das REDUCE Thermal ****S und das REDUCE Vital ****S zur Verfügung. Kombinieren Sie gesundheitsfördernde Anwendungen mit einem hohen Niveau an Dienstleistung und Beherbergung. Die Anlage ist von einem zauberhaften Rosengarten umgeben, der zum Verweilen einlädt. Eine eigene Kurmittelabteilung mit Kurarztordination befindet sich direkt im Hotel. In der Thermen-, Sauna- und Sinneswelt auf insgesamt 4000 m² finden Sie exklusives Thermenvergnügen und ein ruhevolles Ambiente.

Bei einem privaten Kuraufenthalt übernehmen Sie die Kosten für Therapie, Arzt, Unterkunft und Verpflegung zur Gänze selbst. Je nach Vertragspartner gibt es aber auch Möglichkeiten der Rückvergütung mit Kurkostenzuschüssen oder Kooperationen mit privaten Versicherungen.

X
Anfragen / Buchen