Facebook

Kulinarik
im Kurrestaurant und á la carte Tipps für den Besuch

KURRESTAURANT FÜR DIE VERPFLEGUNG WÄHREND DES KURAUFENTHALTES

Speis’ und Trank halten bekanntlich Leib und Seele zusammen. Entsprechend dieser alten Weisheit, soll der Gast bei uns auch während der Kur kulinarisch auf gesunde Art verwöhnt werden.

Folgende Essenszeiten gelten für Ihren Kuraufenthalt:

Frühstück ab 6:30 Uhr
Mittagessen ab 11:30 Uhr
Abendessen ab 17:30 Uhr

Zur Auswahl stehen sowohl mittags als auch abends eine Voll- oder Reduktionskost und auf Wunsch auch eine vegetarische Variante. Wenn Sie aus medizinischen Gründen eine spezielle Diät einhalten müssen, ersuchen wir Sie um Kontaktaufnahme mit uns gleich nach Erhalt Ihrer Kurbewilligung. So können wir rechtzeitig klären, ob wir Ihnen diese auch anbieten können.

Viele Kurgäste nehmen während Ihrer Kur die Gelegenheit wahr, um ihre Ernährungsweise gesünder auszurichten. Die Speisenauswahl und deren Zubereitung verstehen sich dabei als hilfreiche Anleitungen, die man auch nach der Kur gerne umsetzt. Spezielle Diabetiker- oder Schonkost wird auf medizinische Verordnung gerne zubereitet.

Á LA CARTE RESTAURANTS

Hat sich schon Besuch während Ihrer Kur angekündigt? Gerne geben wir Ihnen kulinarische Tipps, wo Sie mit Ihren Liebsten speisen können! Unsere Mitarbeiter an der Rezeption organisieren gerne die Tischreservierung:


RESTAURANT WINTERGARTEN
Angeschlossen an das Kurrestaurant werden die Gäste mit bodenständiger Küche und kreativen Küchengeheimnissen verwöhnt.


RESTAURANT SONNENGARTEN
Sie erreichen das Restaurant Sonnengarten über einen Verbindungsgang in unser REDUCE HOTEL VITAL****S. Wenn Ihr Besuch in diesem Hotel auch übernachtet, können Sie zu dieser Zeit auch im Restaurant Sonnengarten Ihre Mahlzeiten einnehmen. 

X