GutscheinePanorama TourFacebookInstagramLinkedIn

Ambulantes Gesundheitszentrum
Ihre Fragen & Antworten

Therapiebuchung

> Mit welchen Vertragspartnern kann eine ambulante Kur in Anspruch genommen werden?

  • ÖGK
  • BVA
  • KFA Wien
  • BVA – EB
  • Wiener Verkehrsbetriebe
  • SVS gewerbliche Wirtschaft
  • SVS Landwirtschaft

> Kann ich auch den Gesundheitshunderter in Anspruch nehmen?

  • Nein, derzeit kann man den Gesundheitshunderter nur bei stationären Aufenthalten einlösen.

> Welche Therapien kann ich als ambulanter Kurgast in Anspruch nehmen?

  • Sie können gerne all jene Therapien in Anspruch nehmen, die im Vertrag Ihres Versicherungspartners angeführt sind. 
  • Mehr Informationen zu unserem Anwendungsangebot finden Sie in den Einzelleistungen

> Wo liegen die Schwerpunkte einer ambulanten Kur im REDUCE Gesundheitsresort?

  • Bewegung und Sport
  • Mentale Gesundheit
  • Herz und Kreislauf
  • Wirbelsäule und Gelenke

> Kann ich zu den Vertragsleistungen auch zusätzliche Therapien & Anwendungen buchen?

  • Ja, Sie können zusätzliche Therapien buchen. Eine Übersicht der angebotenen Anwendungen finden Sie unter unseren Einzelleistungen.

> Was können Sie mir als Ergänzung zu meinem Therapieplan empfehlen?

  • Sie können jede unserer Einzelleistungen ergänzend in Anspruch nehmen. Bitte beachten Sie, dass bei gekennzeichneten Leistungen vorab ein medizinischer Check-Up notwendig ist.
  • Möchten Sie Ihrem Körper zusätzlich etwas Gutes tun, wählen Sie eines unserer REDUCE Gesundheitsmodulen und finden ein für sich passendes Behandlungspaket. 

> Mit welcher Vorlaufzeit muss ich rechnen?

  • In der Regel haben ambulante Kuren eine Vorlaufzeit von zwei Wochen.

> Zu welchen Zeiten kann meine ambulante Therapie eingeteilt werden?

  • Montag - Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr

> Kann ich Therapien auch telefonisch oder per Mail beantragen?

  • Ja, Sie können Ihre ambulanten Therapien auch telefonisch beantragen oder per Mail vereinbaren.
  • Bitte beachten Sie, bei Ihrem ersten Termin den gedruckten Verordnungsschein mitzubringen.
  • Eine Absage von Terminen (bis spätestens 2h vor Terminbeginn) kann nur telefonisch unter 03353 / 8200 7048 erfolgen.

> Ich habe erst vor Kurzem Therapien über den Verordnungsschein in Anspruch genommen - kann ich diese Leistung neuerlich nutzen?

  • Sie können 2x jährlich Leistungen in Anspruch nehmen. (2 Serien á 6 Therapien)

COVID-19

> Wem muss ich den negativen COVID-Test vorweisen?

  • COVID-Tests, Impfnachweise oder ein Nachweis der Genesung sind vor dem Therapiebeginn bei der Therapieinteilung im REDUCE Kurmittelhaus vorzuweisen. Dieser wird jedesmal mit einem Stempel bestätigt, um somit die Therapie anzutreten
  • Das Testergebnis darf dabei nicht älter als 72 Stunden sein (Es zählt der Zeitpunkt der Probenentnahme).


Überblick betreffend die aktuelle Dauer der Gültigkeit der Nachweise:

o Selbsttest mit digitaler Lösung: 24 h

o Antigentest: 48 h

o PCR-Test: 72 h 

o Genesene Personen: bis 6 Monate nach der Krankheit

o Geimpfte Personen: sind ab 22 Tagen nach der Erstimpfung 3 Monate und nach der zweiten Impfung 6 Monate vom Testen befreit 

> Welche Hygieneregeln muss ich beachten?

  • Desinfizieren der Hände
  • Einhalten des Mindestabstandes (2 m), wann immer möglich
  • Das Tragen einer FFP2-Maske (bei Moorbehandlungen & Gymnastikeinheiten ist ein Mund-Nasen-Schutz ausreichend)

Therapie vor Ort

> Wo kann ich mein Auto parken & welchen Eingang soll ich benutzen?

  • Sie können Ihr Auto auf Parkplatz 3 (rechts, vor Kurhotel II) abstellen (kostenpflichtig 0,70 € / angefangener Stunde)
  • Für die ambulante Kur nutzen Sie dann bitte den Haupteingang des REDUCE Kurmittelhauses

> Gibt es einen barrierefreien Zugang und einen Behindertenparkplatz?

  • Ja, Sie finden ihn zwischen Kurhotel I und Kurhotel II.

> Was muss ich zur Therapie mitbringen?

  • Bademantel
  • Handtuch
  • Verordnugsschein
  • € 1,- für die Umkleidekästchen
  • eventuell Badekleidung

> Mir ist etwas dazwischen gekommen - wie storniere / verschiebe ich meine Einheit?

  • Einheiten können bis max. 2 h vorher telefonisch unter 03353 / 8200 7048 storniert bzw. verschoben werden.

> Mein*e Partner*in möchte zeitgleich ebenfalls Therapien machen, jedoch ohne Verordnungsschein - geht das?

  • Alle Einzelleistungen sind nach Vereinbarung zeitgleich möglich.
  • Bitte beachten Sie, dass bei gekennzeichneten Leistungen vorab ein Kurarzt aufgesucht werden muss.

Nach Ihren Therapien

> Ich habe Grund zu einer Beschwerde - wohin kann ich mich wenden?

  • Ihre Anliegen teilen Sie bitte direkt der Therapieeinteilung ( 03353 / 8200 7048) mit.

> Ich hätte einige Anregungen - wo kann ich diese angeben?

  • Ihre Feedback teilen Sie bitte direkt der Therapieeinteilung ( 03353 / 8200 7048) mit.

> Ich würde gerne über weitere Angebote informiert bleiben - welche Möglichkeiten gibt es hierfür?

Weitere Informationen

Hilfe bei Beschwerden

Hilfe bei Beschwerden

Die Bad Tatzmannsdorfer Kur
natürlich - heilsam - wirksam
Kurmittelhaus

Kurmittelhaus

Therapien, Anwendungen und ärztliche Betreuung im Kurmittelhaus.
Anwendungen & Therapien

Anwendungen & Therapien

Preisübersicht Anwendungen, Therapien
und sonstige Einzelleistungen
X
AnfragenKurantrag
TelefonKontaktE-Mail