• Kur oder GVA in Zeiten von Corona

Mit Abstand Wohlfühlen

Wenn Sie uns bereits als Stammgäste kennen gelernt haben, werden Sie viele Annehmlichkeiten unseres Resorts erleben und etwas anders genießen. Ja, wir schreiben die erholsame REDUCE Auszeit immer wieder neu. Aber garantiert nicht weniger wertvoll. Denn nach wie vor ist es unser höchstes Gebot, Ihre Zeit bei uns so wertvoll wie möglich zu gestalten. Mit vielen Ideen und viel Engagement haben sich unsere MitarbeiterInnen bereits eingebracht, um Ihren Aufenthalt zu einer wertvollen Zeit für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu gestalten. Höchste Sicherheit und Wohlfühlen mit gebotenem Abstand sind kein Widerspruch. Versprochen. 

Freuen Sie sich auf einen Wellness- oder Thermenurlaub, der für Sie viele überraschende Facetten bereit hält. Oder auf einen Kuraufenthalt, der nachhaltig Ihre Gesundheit festigt und stärkt. 

FAQs - Fragen und Antworten zu Ihrem Aufenthalt bei uns

Liebe Gäste,

unter dem Aspekt höchster Sicherheit sind wir dabei Schutzmaßnahmen in Bezug auf Corona/Covid-19 für Gäste und für unsere MitarbeiterInnen zu gestalten. Alle Fragen die dazu, vielleicht auch im Vorfeld entstehen, werden wir auf dieser Seite ausarbeiten und Ihnen somit diese wichtigen Informationen zeitgerecht zur Verfügung stellen. Dennoch merken wir an, dass Sie weiterhin jederzeit  Ihre Kur oder Ihren GVA - Kuraufenthalt beantragen können. 

Was muss ich bei der Ankunft im REDUCE Gesundheitsresort beachten?

Machen Sie sich bereits vor der Ankunft mit unseren Sicherheitsmaßnahmen vertraut:

  • Bitte reisen Sie nur an, wenn Sie sich gesund fühlen.
  • Bei der Anreise weisen Sie bitte ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankungen vor.
  • Das Betreten von allen öffentlichen Räumlichkeiten in den REDUCE 4*S Thermenhotels kann ohne Maske erfolgen, jedoch in den REDUCE Kurhotels, dem Kurmittelhaus sowie dem Kurcafe bitten wir Sie einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen. Bitte nehmen Sie diesen in ausreichender Anzahl selbst mit.
  • Achten Sie auf Hygiene und nutzen Sie unsere zahlreich aufgestellten Desinfektionsständer bzw. waschen Sie sich regelmäßig die Hände.
  • Unsere MitarbeiterInnen sowie unsere beiden COVID-Beauftragten Martina Janisch und Daniela Frischmann informieren Sie gerne über unsere Präventions- bzw Hygienemaßnahmen im Detail.

Überblick betreffend die aktuelle Dauer der Gültigkeit der Nachweise:

o Selbsttest mit digitaler Lösung: 24 h

o Antigentest: 24 h

o PCR-Test: 72 h 

o Genesene Personen: bis 6 Monate nach der Krankheit

o Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper gilt 90 Tage ab Testzeitpunkt.

o Geimpfte Personen:

  • Vollimmunisierte Personen vom Testen befreit. Die Zweitimpfung darf nicht länger als 360 Tage zurückliegen.
  • Bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, sind die Personen ab dem 22. Tag vom Testen befreit. Diese Impfung darf nicht länger als 270 Tage zurückliegen.
  • Für genesene Personen mit einer Impfung gilt die Impfung 360 Tage ab dem Zeitpunkt der Impfung.

3-G Regel - so wird sie umgesetzt

  • Geimpft: Wenn Sie die 1. Impfung 22 Tage vor Kurantritt bereits erhalten haben, legen Sie bitte bei Ankunft an der Rezeption den entsprechenden Nachweis in Form der Impfbestätigung bzw. des Impfpasses vor. 
  • Genesen: Wenn Sie bereits genesen sind, bringen Sie eine ärztliche Bestätigung bzw. einen behördlichen Absonderungsbescheid mit und weisen Sie das Dokument an der Rezeption vor. 
  • Getestet: Sie sind weder geimpft noch genesen? Dann führen wir unmittelbar nach Ihrer Anreise ein PCR-Test durch. Die Zeit bis zur Auswertung des Tests verbringen Sie am Zimmer und werden in dieser Zeit von unserem Team bestens versorgt.

COVID-Testungen während des Aufenthalts - diese Möglichkeiten bestehen

Sofern Sie nicht geimpft oder genesen sind, ist im Rahmen des Kur-/GVA Aufenthalts einmal wöchentlich ein COVID-Test vorgesehen (PCR-Test bei Anreise, Antigen-Test in der 2. + 3. Woche), der bei uns im Haus durchgeführt wird.

Gerne können Sie sich vor Ihrer Anreise oder auch während Ihrem Aufenthalt in der Apotheke in Bad Tatzmannsdorf testen lassen. In der Apotheke wird ein Antigen-Test durchgeführt, der 24 Stunden gültig ist. Es ist auch eine PCR-Testung möglich, diese ist 48 Stunden gültig.

Hier der Link für die erforderliche Registrierung:https://apotheken.oesterreich-testet.at/#/registration/start
(Nach Eingabe der Daten erhält man einen Link, nach Öffnung bitte das Geburtsdatum eingeben und danach folgende Auswahl treffen: Bundesland Burgenland, Bezirk Oberwart und „Filialapotheke Bad Tatzmannsdorf“ und den gewünschten Termin buchen).

Welche Hygienemaßnahmen werden am Zimmer durchgeführt?

Die entsprechenden Reinigungs- und Hygienemaßnahmen werden von uns natürlich zu 100% umgesetzt. Falls Sie sich während einer Reinigung im Zimmer aufhalten und unwohl fühlen besteht die Möglichkeit, dass sie auf den Balkon ausweichen können.

Begleitpersonen während Ihres Aufenthalts

Im Rahmen der Richtlinien für Beherbergungsbetriebe ist es seit 19. Mai 2021 wieder erlaubt, Begleitpersonen für Ihren Kur-/GVA Aufenthalt mitzubringen. Auch einem gemeinsamen Wochenende mit Partner*in steht nichts mehr im Wege. Erkundigen Sie sich diesbezüglich über unser Partnerangebot direkt an unserer Rezeption. (Begleitpersonen unterliegen der 3-G Regel: Geimpft, genesen oder getestet)

Verpflegung im Kurrestaurant – so funktioniert es.

Generell halten wir uns an die allgemein gültigen Regelungen der Gastronomie. Beim Betreten des Kurrestaurants muss bitte ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Am Tisch darf die Maske von Ihnen abgenommen werden. Und auch unsere MitarbeiterInnen tragen beim Servieren einen MNS. Dementsprechende Beschilderungen finden Sie natürlich vor Ort vor. 

Therapien und Anwendungen - so fühlen wir uns wohl.

Wir können alle Therapien und Anwendungen uneingeschränkt anbieten. Betreten Sie unsere Therapieräumlichkeiten mit einem Mund-Nasen-Schutz (MNS) und desinfizieren Sie vor und nach dem Betreten Ihre Hände. Unsere MitarbeiterInnen tragen während der gesamten Anwendung einen MNS. Laufende Desinfektions-Maßnahmen waren auch bisher selbstverständlich.

Stand lt. den Verordnungen des Bundesministeriums: 02. Juli 2021, Änderungen vorbehalten.

Stay in
touch!

Gut informiert. Zur richtigen Zeit mit den relevanten Informationen.
Newsletter Anmelden

Gutschein
bestellen

REDUCE ganz einfach mit einem Gutschein verschenken.
> jetzt bestellen

Downloads
& Prospekte

In den REDUCE Prospekten finden Sie Inspiration für Gesundheit u. v. m.
Mehr

TelefonKontaktE-Mail