Facebook

Meditation, Achtsamkeit und Hypnose
Dr. Tobias Conrad

Das ganzheitliche Verständnis von Gesundheit nimmt den Körper, die Physis, so wichtig wie die Seele, die Psyche. Beim Abbau von Stress und Leistungsdruck, beim Zurückfinden zu einem entspannten Lebensstil unterstützen gezielt eingesetzte Techniken der mentalen Begleitung die guten Ergebnisse von Gesundheitsferien.

Über Dr. Tobias Conrad

Dr. Tobias Conrad war Flugbegleiter, während er Medizin studierte. Die Flugangst von Passagieren aber auch gezielte Schulungen für Piloten und die Flugzeugcrew brachten ihn auf den Weg, sich in den Fachbereichen der Hypnosystemischen Therapie und Meditation zu spezialisieren. Als Allgemein-, Arbeits- und Kurmediziner hat er sich mit einer Ordination im REDUCE GESUNDHEITSRESORT BAD TATZMANNSORF niedergelassen. Wir stellen Ihm Fragen zu seiner Tätigkeit.    

Interview mit Dr. Tobias Conrad

Wie kommt ein Flugbegleiter zur Hypnose?

Tobias Conrad:
Der Jetlag war's - ich habe nach Wegen gesucht, um mit dieser permanenten Stressbelastung umzugehen. Dabei hat mir die Autosuggestion sehr geholfen. Von dort war es nur noch ein kleiner Schritt zur medizinischen Hypnoseausbildung.

Welche Bereiche bearbeiten Sie hier?

Tobias Conrad: Zum Beispiel alles, was die Stichworte "gelassen, schlank, rauchfrei" anklingen lassen. In allen drei Bereichen haben wir gute Ergebnisse ... weil ja der Aufenthalt hier die Menschen überhaupt achtsamer gegenüber sich selbst werden lässt. Das geht auch in der Meditation in der Gruppe gut. Dazu kommt, dass ja auch die entspannende Entschleunigung, die mit einem "Champagnerbad" im Kohlensäuremineralwasser oder mit der sanften Wärme einer Moorpackung verbunden ist, schon zu Tranceerfahrungen führt, die den Menschen eine enge Beziehung zu dem vermitteln, was gut für sie ist.

Wie darf man sich Hypnosetherapie vorstellen?

Tobias Conrad: Das unterscheidet sich ganz erheblich von der Schausteller-Hypnose. Es geht um die Arbeit mit Trancezuständen verschiedener Tiefe, in denen Blockaden und Muster des Alltagsbewusstseins zugänglicher werden. Dabei muss sich niemand vor Manipulation fürchten. Es geht im Gegenteil darum, sich tiefer wahrzunehmen und auf sich selbst zu beziehen.

Aktuelle Themen, Termine und Infos auf: www.tobiasconrad.com

TEL: 043 664 1251388

X