GutscheineFacebookInstagramLinkedIn

10 Mal Sommer à la REDUCE

Urlaub im Sommer im Südburgenland

1. EICHKÄTZCHEN IN SICHT

Wie schön, wenn entspannte Tage Mußestunden schenken. Auf einer Bank zu sitzen. Einfach nur so, im Bad Tatzmannsdorfer Kurpark. Hektik war gestern, heute dürfen die Gedanken herumspringen wie die Eichhörnchen. Den putzigen kleinen Dingern zuschauen, ihre finken Kletterkünste bewundern. Man könnte etwas lesen - muss aber nicht. Sich selbst beim Schauen zuschauen - loslassen. Im Jetzt sein. Hier. Einfach nur so...

2. GEFÜHL PUR: BARFUSS

Öfter mal wieder barfuß laufen, empfehlen die Orthopäden. Denn das fordert das Fußgewölbe heraus und strafft Muskeln und Sehnen. Und wer raus aus der Komfortzone sofaweich gepolsterter Schuhe will, findet in Bad Tatzmannsdorf optimale Gegebenheiten. Etwa den „Sensomotorischen Barfußparcours“, der auf 240 m neue Bewegungsgefühle vermittelt. Oder Naturrasenbahn und Laufhügel, um Natur pur auf Schritt und Tritt zu erleben. Aber auch beschuht ist man hier gut zu Fuß: 138 km Laufstrecke und 233 km Wanderwege führen durch die Idylle der burgenländischen Hügel.

3. VON SCHLOSSHERREN UND BURGFRÄULEIN

Der Name ist ein Versprechen: Burgenland. Das alte Grenzland hat eine Vielzahl von romantischen und/oder imposanten Burgen hervorgebracht, die auf zeitgemäße Art erobert werden wollen: Mit dem Reiseführer in der Hand und der Kamera über der Schulter. Burg Bernstein kennen Cineasten auch aus dem Film „Der englische Patient“. Burg Lockenhaus gilt als letzte echte Ritterburg Österreichs, jetzt treffen sich dort im Sommer Kammermusiker. Güssing als Tor zum Südburgenland, die Burg Schlaining mit ihrem Friedensmuseum … oder, als Kontrastprogramm zur rauen Ritterei, edle Schlösser – wie das pompöse Barockschloss Esterházy in Eisenstadt. Romantiker haben viel zu entdecken im Burgenland …

4. WASSER, ABER WIE!

Sie nennen sich Wetschquelle und Marienquelle, zeigen sich im Kurpark von ihrer schönsten Seite und erfrischen und erfreuen Genießer, die auf der Suche nach dem gesunden Lebenselexier sind.

5. FREILICHT- UND FRISCHLUFTMUSEUM

Ein Fixpunkt für fast all‘ unsere Besucher ist das von unserem Resort betreute REDUCE Freilichtmuseum, das Sie gleich vor unseren Haustüren finden. Gelebte burgenländische Volkskultur und die typische bäuerliche Lebensweise gilt es hier hautnah zu erleben. Faszinierende Architektur, die bis ins ausgehende 18. Jahrhundert reicht. Das köstliche Extra? Im angeschlossenen Akadenheurigen können Sie sich, nach den optischen, auch den kulinarischen Verführungen hingeben.

6. BUNTES TREIBEN

Ein ganz spezielles buntes Treiben sollten Sie sich nicht entgehen lassen - den Oberwarter Wochenmarkt, der seit 170 Jahren an jedem Mittwochvormittag in Oberwart stattfindet und von bis zu 80 Marktfahrern belebt wird. Kulinarische Köstlichkeiten und Handwerkskunst aus der Region finden sich hier genau so wie Dinge, die man in normalen Geschäften heute kaum mehr findet. 

7. ERLEBNIS E-BIKE

Die Ausfugsziele der Region, wie zum Beispiel die Friedensburg Schlaining, das Felsenmuseum in Bernstein oder der Baumwipfelweg Althodis, lassen sich auf eine besonders charmante Art und Weise erkunden: Mit den hochwertigen E-Bikes des Resorts (80 km Reichweite), die wir Ihnen sehr gern pro Tag um EUR 20,– zur Verfügung stellen.

8. TEETIME

Freunde des weiß-grünen Sports sollten diese Gelegenheit nicht ungenutzt lassen – locken doch 10 % Ermäßigung auf die Tagesgreenfee für unsere Hotelgäste. Die Sprache ist vom Golf-& Country Club Bad Tatzmannsdorf, der mit den größten europäischen Golf-Trainingsanlagen und einem 18-Loch-Championship-Platz und dem 9-Loch Lichtenwald-Platz, um die Gunst der aktiven Genießer rittert.

9. GALAKTISCH! DER PLANETEN-WANDERWEG

Ein fast schon außerirdisches Erlebnis können wir Wanderfreunden mit der 5 km langen Planetenwanderung in Bernstein anbieten. Entdecken Sie bei dieser gemütlichen Wanderung alles Wissenswerte über die Sonne und Ihre acht Planeten. Ausgangspunkt ist das nahe gelegene Bernstein.

10. FLIEG MIT MIR!

Erleben Sie eine zugleich romantische wie aufregend bewegende Ballonfahrt. Gleiten Sie über sanfte Hügel und faszinierende Landschaften des Südburgenlandes. Die "Nacht der Ballone" ist immer wieder ein besonderes Highlight.

Ballonfahren im Burgenland
ab € 425,00

Ballon-Wochenende

im REDUCE Hotel Thermal ****S
Vegan Kochen
ab € 280,00

Vegan Kochen

mit Küchenchef Leo Knöbl im REDUCE Hotel Vital ****S
Urlaub im Sommer

Urlaub im Sommer

Ihr Sommerurlaub in den
REDUCE 4*S Hotels
X
AnfragenBuchen
Buchen