• Kur im REDUCE
  • Faszientraining
  • Heilmittel Kohlensäure
  • Kohlensäurebad
  • Moormühle im Kurmittelhaus des Reduce Gesundheitresorts Bad Tatzmannsdorf
  • Massage im Reduce Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf

Gesunde Tradition

Gesundheit ist der rote Faden, der sich durch alleszieht, was im Sinne von REDUCE wirklich wirkt. Rund um unsere „drei Heilschätze“ Moor, kohlensäurehaltiges Mineralwasser und Thermalwasser haben wir ein gut abgestimmtes Angebot von Anwendungen und Therapien entwickelt. Die individuelle „Komposition“ Ihres Gesundheitsaufenthaltes erfolgt bei uns im Rahmen der kurärztlichen Beratung und Begleitung.

Wie sieht eine Kur/GVA im REDUCE aus?

Gezielte Therapien helfen dabei, den Kreislauf zu regulieren, die immer häufiger auftretenden Rückenprobleme genießen die achtsame Aufmerksamkeit, die sie bei uns erfahren – zum Beispiel in der sanften Wirbelsäulendehnung, entspannt im Thermalwasser. Ganzheitlich abgestimmte Therapien und individuelle Beratungen tragen zur nachhaltigen Wirkung eines Kuraufenthaltes im REDUCE Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf bei. Allgemein gesprochen setzen wir auf drei Wirkprinzipien: Schonung, Kräftigung und Normalisierung. Schonung beruhigt und entlastet und gibt den Selbstheilungskräften neuen Raum, sich zu entfalten. Kräftigung hilft dem Stütz- und Bewegungsapparat – Training, wie wir es aus dem Sport kennen, wohldosiert auf spezielle Anforderungen abgestimmt. „Trainieren“ lassen sich auch Körperfunktionen wie Temperaturregelung, Blutdruck oder Immunsystem. Gestörte Funktionsabläufe können durch die Normalisierungseffekte einer Kur korrigiert werden.

Das REDUCE Gesundheitsresort bietet ein optimales Umfeld, um den vielfältigen Effekten einer Kur die Zeit zu geben, um wirklich zu wirken und positive Prozesse achtsam zu begleiten und zu verstärken.

Kurmedizin

Das Ziel der Kurmedizin ist es, die Gesundheit zu festigen und bei bereits eingetretener Beeinträchtigung diese wiederherzustellen. Das Hauptaugenmerk der Kurmedizin sind aber nicht die akuten, sondern vielmehr die chronischen Erkrankungen und immer wiederkehrende Beschwerden, die die Lebensqualität beeinträchtigen.

Im Rahmen einer ärztlichen Eingangsuntersuchung wird festgelegt, wie weit der Körper geschont oder gefordert werden muss. Basierend auf dieser Befundaufnahme werden Anwendungen und Therapien individuell abgestimmt. Eine Zwischenuntersuchung dient einerseits der Kontrolle des Kurverlaufs, gibt aber auch Gelegenheit, den Kurplan zu korrigieren. Bei der Abschlussuntersuchung wird der Kurerfolg festgestellt. Auch weitere Empfehlungen zur Festigung der Gesundheit können dabei besprochen werden.

Long Covid

Von Müdigkeit bis Atemnot - zum Glück genesen, aber das Leben ist nicht mehr das, was es vorher war? Die Spätfolgen von SARS COV 2 können sich bemerkbar machen, unabhängig davon, wie schwer Erkrankung verläuft. Im REDUCE Gesundheitsresort treten wir mit "Pacing" gegen Long Covid an.

weitere Informationen

Jetzt mehr entdecken...

Stay in
touch!

Gut informiert. Zur richtigen Zeit mit den relevanten Informationen.
Newsletter Anmelden

Gutschein
bestellen

REDUCE ganz einfach mit einem Gutschein verschenken.
> jetzt bestellen

Downloads
& Prospekte

In den REDUCE Prospekten finden Sie Inspiration für Gesundheit u. v. m.
Mehr

TelefonKontaktE-Mail