• Urlaubs-Aufenthalte in Zeiten von Corona

Wir machen Pause bis 12. Dezember

Liebe Gäste!
Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Lage sowie der Verordnung der österreichischen Bundesregierung unsere beiden REDUCE 4*S Thermenhotels ab dem 22. November 2021 vorübergehend schließen. Anmerken möchten wir an dieser Stelle, dass unsere REDUCE Kurhotels von der Schließung NICHT betroffen sind.

Bleiben Sie gesund & wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!
Ihr REDUCE-Team

FAQs - Fragen und Antworten zu Ihrem Aufenthalt bei uns

Liebe Gäste,

 Alle Fragen die Sie zu unseren Sicherheitsvorkehrungen haben, und welche vielleicht auch im Vorfeld entstehen, werden wir auf dieser Seite ausarbeiten und Ihnen somit diese wichtigen Informationen zeitgerecht zur Verfügung stellen. Dennoch merken wir an, dass Sie weiterhin jederzeit  Ihre Kur oder Ihren GVA - Kuraufenthalt beantragen können. 

Was muss ich bei der Ankunft im REDUCE Gesundheitsresort beachten?

HOTEL THERMAL****S UND HOTEL VITAL****S:

  • Für alle Gäste gilt ab 8.11.2021 die 2G-Regelung der Bundesregierung!
  • Corona-Tests jeglicher Art sind nicht mehr als Eintrittsnachweise zulässig. Bitte reisen Sie nur mit einem gültigen 2G-Nachweis an.
  • Kinder brauchen bis zum vollendeten 12. Lebensjahr keinen Eintrittsnachweis. Für Minderjährige ab 12 Jahren soll es laut Tourismusministerium eine Übergangsfrist bzw. praktikable Lösung geben.

KURHOTELS - FÜR PATIENT*INNEN IM RAHMEN VON KURAUFENTHALTEN:

Machen Sie sich bereits vor der Ankunft mit unseren Sicherheitsmaßnahmen vertraut:

  • Bitte reisen Sie nur an, wenn Sie sich gesund fühlen.
  • Bei der Anreise weisen Sie bitte Ihren Lichtbildausweis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankungen vor.
  • Beim Betreten von allen öffentlichen Räumlichkeiten des REDUCE Gesundheitresorts, in unseren Restaurants wenn Sie Ihren Tisch verlassen und in unseren Thermenlandschaften herrscht ab 16.11. eine FFP2-Maskenpflicht. Bitte nehmen Sie diese in ausreichender Anzahl selbst mit.
  • Achten Sie auf Hygiene und nutzen Sie unsere zahlreich aufgestellten Desinfektionsständer bzw. waschen Sie sich regelmäßig die Hände.
  • Unsere MitarbeiterInnen sowie unsere beiden COVID-Beauftragten Martina Janisch und Daniela Frischmann informieren Sie gerne über unsere Präventions- bzw Hygienemaßnahmen im Detail.

Gibt es eine öffentliche Teststraße in Bad Tatzmannsdorf?

Gerne können Sie sich vor Ihrer Anreise oder auch während Ihrem Aufenthalt in der Apotheke in Bad Tatzmannsdorf testen lassen. 

Hier der Link für die erforderliche Registrierung:https://apotheken.oesterreich-testet.at/#/registration/start
(Nach Eingabe der Daten erhält man einen Link, nach Öffnung bitte das Geburtsdatum eingeben und danach folgende Auswahl treffen: Bundesland Burgenland, Bezirk Oberwart und „Filialapotheke Bad Tatzmannsdorf“ und den gewünschten Termin buchen).

Welche Maßnahmen werden für MitarbeiterInnen durchgeführt?

Für Sie, liebe Gäste, gehen wir mit unserem Team auf Nummer sicher. Unsere Mitarbeiter*innen weisen eine Durchimpfungsrate von 90% (2x geimpft) auf und in Kooperation mit dem Bundesministerium für Tourismus sowie der Initiative der Sicheren Gastfreundschaft unterziehen sich die Mitarbeiter*innen regelmäßig PCR-Tests. Zusätzlich tragen unsere Mitarbeiter im gesamten REDUCE Gesundheitsresort eine FFP2-Maske.

Welche Hygienemaßnahmen werden am Zimmer durchgeführt?

Die entsprechenden Reinigungs- und Hygienemaßnahmen werden von uns natürlich zu 100% umgesetzt. Gerade in Zeiten wie diesen, ist es noch wichtiger auf die Umwelt achtzugeben und gemeinsam können wir einen Beitrag dazu leisten. Daher haben Sie bei uns die Möglichkeit auf Ihre Zimmerreinigung zu verzichten. Dadurch spart man pro Zimmer im Durchschnitt 7,5 Liter Wasser. Gerne schenken wir Ihnen dafür täglich pro Zimmer einen Gutschein im Wert von EUR 5,00. Der Gutscheinwert wird bei der Rezeption auf Ihr Zimmer gutgeschrieben und kann wahlweise für unsere gastronomischen Leistungen, Anwendungen oder Therapien eingelöst werden.
Was Sie dafür tun müssen? Bitte einfach das vorgefertigte Kärtchen in Ihrem Zimmer mit den Daten ausfüllen, an denen auf die Zimmereinigung verzichtet wird, an der Rezeption abgeben. 

Gibt es Einschränkungen in in der Thermen- & Saunalandschaft und wie verhalte ich mich?

In unseren Thermenbereichen, in den REDUCE 4*S Thermenhotels, herrscht ab 16.11. eine FFP2-Maskenpflicht. Aufgüsse können leider bis auf weiteres nicht stattfinden. Entsprechende Hinweisschilder finden Sie vor Ort vor.

Zudem besteht die Möglichkeit die Saunalandschaft im REDUCE Hotel Vital****S als exklusiven Private Spa-Bereich mit sinnlicher Entspannung in unseren Ruheräumen zu buchen. Der Private Spa ist täglich buchbar 08.00 bis 09.00 Uhr für 1 Stunde. Die Kosten pro Stunde belaufen sich auf EUR 150,-. Wir bitten um Bekanntgabe bereits im Zuge Ihrer Reservierung oder beim Check-In. Information und Reservierung erfolgen auch an der Hotel-Rezeption.

Snacks und Getränke werden bis auf weiteres aufgrund der Verordnungen in den Thermen- und Wellnessbereichen nicht zur Verfügung gestellt. Erfrischungen können Sie gerne über einen eigens installierten Getränkeautomaten in der Thermenlandschaft beziehen. 

Was ändert sich an der Verpflegung im Rahmen der REDUCE Halbpension "Plus"?

An dieser Stelle möchten wir erwähnen, dass wir auch bisher durch die Einhaltung eines sehr hohen Hygienestandards nach HACCP höchste Sorgfalt gewährleistet haben und dies auch weiterhin in allen Bereichen unseres Hauses garantieren. Folgende Maßnahmen setzen wir gemeinsam zusätzlich um und bitten Sie diese entsprechend mitzutragen:

Generell halten wir uns an die allgemein gültigen Regelungen der Gastronomie. Beim Betreten unserer Restaurants und Bars, wenn Sie Ihren Tisch verlassen, herrscht ab 16.11. eine FFP2-Maskenpflicht.

Angebot in der Thermen- & Saunalandschaft: Aufgrund der geltenden Hygienebestimmungen können wir im Thermen- & Saunabereich keine Heißgetränke zur Verfügung stellen. Alternativ können Sie Getränke an der Hotelbar bestellen oder eine kleine Auswahl an Erfrischungsgetränken über den Getränkeautomaten beziehen. 

Verpflegung im Kurrestaurant – so funktioniert es.

Generell halten wir uns an die allgemein gültigen Regelungen der Gastronomie. Beim Betreten des Kurrestaurants muss bitte eine FFP2-Maske getragen werden. Am Tisch darf die Maske von Ihnen abgenommen werden. Und auch unsere MitarbeiterInnen tragen beim Servieren eine FFP2-Maske. Dementsprechende Beschilderungen finden Sie natürlich vor Ort vor. 

In welcher Form wird das REDUCE Aktivprogramm abgehalten?

Bewegung findet natürlich weiterhin statt und wir bevorzugen dafür unsere großzügigen Outdoor-Bereiche. Wir versuchen unser REDUCE Aktivprogramm bestmöglich an die aktuellen Auflagen anzupassen. Genaue Informationen erhalten Sie bei Ihrer Ankunft bzw. finden Sie diese auch beim Check-In in Ihren Welcome News. 

Therapien und Anwendungen - so fühlen wir uns wohl.

Wir können alle Therapien und Anwendungen uneingeschränkt anbieten. Betreten Sie unsere Therapieräumlichkeiten mit einer FFP2-Maske und desinfizieren Sie vor und nach dem Betreten Ihre Hände. Unsere MitarbeiterInnen tragen während der gesamten Anwendung eine FFP2-Maske. Laufende Desinfektions-Maßnahmen waren auch bisher selbstverständlich.

Jetzt mehr entdecken...

Stay in
touch!

Gut informiert. Zur richtigen Zeit mit den relevanten Informationen.
Newsletter Anmelden

Gutschein
bestellen

REDUCE ganz einfach mit einem Gutschein verschenken.
> jetzt bestellen

Downloads
& Prospekte

In den REDUCE Prospekten finden Sie Inspiration für Gesundheit u. v. m.
Mehr

TelefonKontaktE-Mail