GutscheineBildergalerieFacebookInstagramLinkedIn

Naturheilmittel Moor
Heilende Erde

Das Wenige, das so wertvoll ist

Moor ist – auf einen Nenner gebracht – verdichtete Natur, zur Heilkraft gereift. Organisches Material, das Licht der Sonne, von Pflanzen eingefangen und transformiert. Von mineralischen Wassern aus der Tiefe durchdrungen. Mit der Kraft der Erde durchsetzt. Nicht zu Humus zerfallen, sondern zu einem komplexen Heilmittel gewachsen – durch die regionale Komposition der Inhaltstoffe einmalig in seiner komplexen Zusammensetzung.

Das REDUCE Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf sticht den Torf im eigenen Moor – in nachhaltiger Bewirtschaftung. Die heilende Erde, die als Moorpackung während Ihres Gesundheitsurlaubs Verwendung findet, ist „recyclebar“. Nach der Anwendung wird die „schwarze Erde“ wieder ins Moor eingebracht, wo sie sich binnen zehn Jahren regeneriert. 

Moore sind feuchte, mit Pflanzen bewachsene Lebensräume. Ständiger Wasserüberschuss aus Niederschlägen oder durch austretendes Mineralbodenwasser hält den Boden sauerstoffarm und verhindert den vollständigen Abbau der pflanzlichen Reste, die stattdessen als Torf abgelagert werden. Jedes Moorvorkommen ist in seiner Art einzigartig. Das Bad Tatzmannsdorfer Moor ist ein sogenanntes Flachmoor und entfaltet seine Wirkung über spezifische physikalische Eigenschaften und seine Inhaltsstoffe. Aufgrund des hohen Wasserbindungsvermögens und der thermophysikalischen Eigenschaften eignet sich unser Moor hervorragend für die Wärmetherapie. Die Inhaltsstoffe wirken entzündungshemmend und hautglättend.

So wirksam

Das Wesentliche am Bad Tatzmannsdorfer Moor: Es kann viel Wärme binden und langsam abgeben ohne den Kreislauf zu belasten

Die heilende Erde wird täglich im Kurmittelhaus des Gesundheitsresort aufbereitet. Für die Bad Tatzmannsdorfer Moorpackung wird das Moor mit Thermalwasser zu einer dickbreiigen Masse verrührt. Die Packung kann lokal begrenzt und punktgenau eingesetzt werden. Sie gibt konstant und langsam Wärme an den Körper ab, kann also mit einer relativ hohen Temperatur von 46 Grad verabreicht werden. Der Kreislauf wird durch diese langsame Erwärmung geschont. Bei Krampfadern haben sich kühlende Moorpackungen sehr bewährt.  

Vier Tage Regeneration
ab € 512,00

4 Tage Regeneration

4 Übernachtungen
Halbpension "Plus" & Thermengenuss
7 Tage Regeneration
ab € 840,00

7 Tage Regeneration

7 Übernachtungen
Halbpension "Plus" & Thermengenuss
2 Wochen Pauschale
ab € 1.596,00

2 Wochenpauschale

14 Übernachtungen
Halbpension "Plus" & Thermengenuss
Hotel Thermal ****S

Hotelbeschreibung

Das exklusive Thermenhotel
in Bad Tatzmannsdorf
Hotelrestaurant Hermes

Kulinarik

Schmackhafte Köstlichkeiten mit
Zutaten aus der Region
Freizeit & Region

Bad Tatzmannsdorf

Bad Tatzmannsdorf hat
einiges zu bieten

Heilmoor - Ergebnisse aus Forschung und Wissenschaft

Die Wirkung des Bad Tatzmannsdorfer Heilmoors wird durch wissenschaftliche Untersuchungen des Ludwig Boltzmann Institutes kontrolliert. Seine Forschungsarbeit belegt, dass das Wärmehaltungsvermögen des Bad Tatzmannsdorfer Moors drei Mal höher ist, als vergleichsweise bei Schlamm oder Fango. Weiters liefert das Institut den wissenschaftlichen Nachweis, dass Schmerzen bei Erkrankungen von Stütz- und Bewegungsapparat durch die Anwendungen mit dem Bad Tatzmannsdorfer Moor deutlich reduziert werden können.

Kurprobe im Hotel Thermal

Kurprobe

Entdecken Sie Ihren Weg zu Gesundheit & Vitalität. Viele unserer Gäste sind von der Wirksamkeit des Bad Tatzmannsdorfer Heilmoores und der Bad Tatzmannsdorfer Kohlensäure überzeugt. Wenn Sie die Moorpackung oder das Kohlensäurebad einmal ausprobieren möchten, geht das ganz unkompliziert im Rahmen einer einmaligen Kurprobe.

Kurprobe im Hotel Thermal

X
AnfragenBuchen
Buchen